Skip to navigation

X5

Der industrielle 3D-Drucker für mit Endlosglasfaser verstärkte Teile.

Angebot anfordern

Der X5 ist in der Lage, Teile zu drucken, die 10-mal stabiler sind als Teile aus ABS – der X5 bringt Verstärkung mit kontinuierlicher Glasfaser auf eine industrielle Druckplattform.

Endlosglasfaser-Teile

Mit 3D-Druck gefertigte und durch Glasfaser verstärkte Teile sind bis zu 10-mal stabiler als Teile aus ABS und können deshalb zumindest teilweise Komponenten aus bearbeitetem Aluminium ersetzen.

Eine Vielfalt an Materialen und Druckmodi

Für den 3D-Druck mit Onyx, Onyx FR, Onyx ESD und kontinuierlicher Glasfaser stehen viele verschiedene Druckmodi zur Auswahl, einschließlich hochauflösendem Druck.

Zuverlässig und genau

Präzise gefertigte Hardware, moderne Sensoren und eine einzigartige Software sorgen für branchenführende Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Nur die 3D-Drucker der Industrie-Serie von Markforged bieten lasergestützte Kalibrierung im Mikrometerbereich, um zuverlässig Funktionsteile mit einer Wiederholgenauigkeit von 50 μm und einer besonders hohen Oberflächengüte zu erzeugen.

Specs

Fortschrittliche Hardware, Elektronik und Software machen den 3D-Druck für Sie einfach und komfortabel.

Physical Dimensions

Breite 584 mm
Tiefe 483 mm
Höhe 914 mm
Gewicht 48 kg / 106 lbs

Bauraumgröße

Breite 330 mm
Tiefe 270 mm
Höhe 200 mm

Printer primary Specs

Druckverfahren
Endlosfaserverstärkung (Continuous Fiber Reinforcement, CFR)
Schichtdicke (Z-Layer-Resolution)
50 μm - 200 μm
Druckmedien
Verbundwerkstoff-Basisfilamente, Endlosfaser
Innenstruktur
Closed Cell Infill mit Endlosfaserverstärkung
Druckbett
Präzisionsgeschliffener Verbundwerkstoff

Materialien

Trennmaterial

Medien (Spulen)

System-Details

Über den X5

Der Markforged X5 3D-Drucker der Industrie-Serie kombiniert präzise gefertigte Hardware, hochentwickelte Sensoren und erstklassige Software, um wiederholbar genaue Bauteile zu produzieren. Er verfügt über ein verstärktes, hochqualitatives Rahmengerüst und ein präzisionsgeschliffenes Druckbett. Dieses lässt sich entnehmen und mit einer Wiederholgenauigkeit von 10 μm wieder einsetzen. Jedes Bauteil im Filament-Extrusionssystem ist so optimiert, dass es der Abnutzung durch mikrokohlefasergefüllte Nylonfilamente widersteht und die Druckqualität über Tausende von Stunden aufrechterhalten werden kann. Filamentsensoren stellen sicher, dass Sie immer druckbereit sind und mithilfe des integrierten Abtastlasers kann der Drucker die ersten Schichten eines Drucks dynamisch anpassen, um eine perfekte Adhäsion auf dem Druckbett zu erreichen.

Der X5 verfügt über ein Faserverstärkungssystem der neuesten Generation, mit dem sich Endlosfasern einfach in Bauteile integrieren lassen. Nur Verbundfaserdrucker von Markforged sind in der Lage, mit Endlosfasern verstärkte Teile zu drucken.

万博官方网

Nutzen Sie die kontinuierliche Glasfaserverstärkung, um Teile herzustellen, die bis zu 10-mal stabiler als herkömmliche Kunststoffteile sind.

Verstärkung mit kontinuierlicher Glasfaser auf Knopfdruck.

Software

Produktionsmanagement trifft auf 3D-Druck-Software

Entwerfen Sie Ihr Teil, laden Sie es in unsere browserbasierte Software hoch, wählen Sie ein Verbundwerkstoff-Basisfilament, verstärken Sie das Bauteil mit kontinuierlicher Glasfaser und klicken Sie auf Drucken. Es ist ganz einfach.

Probieren Sie es aus

Process

Endlosfaserverstärkung leicht gemacht.

Angebot anfordern
Process